< Sitzmöbel aus alten Turnkästen
19.12.2018 11:02 Alter: 32 days
Von: János Vadas

Mini-Volleyball Turnier 1.-2. Klassen

Am 14. Dezember fand unser Mini-Volleyball Turnier für die ersten und zweiten Klassen im Turnsaal der MSL statt. Laut den Voranmeldungen erwarteten wir insgesamt 10 Teams. Wegen einer Erkrankung musste jedoch ein Team die Teilnahme kurzfristig absagen. Die restlichen Mannschaften spielten in einer 5er und in einer 4er Gruppe um die Finaltickets. Die Gruppensieger durften um Platz 1-2, die Gruppenzweiten um Platz 3-4 spielen.


Fairness geht vor! – lautete unser Motto, ergänzend mit einer großartigen sportlichen Leistung. Unsere vollmotivierten Schülerinnen und Schüler lieferten dementsprechend ein hohes Niveau im Spiel und zeigten ein sehr sportliches Verhalten während des ganzen Turniers.

Im kleinen Finale trafen sich Lorenz Rhomberg und Linus Mayer (beide aus der 1a Klasse) mit Oguzhan Kaplan und Batuhan Basar (ebenfalls aus der 1a Klasse). Die Bronzemedaille sicherten sich Lorenz und Linus mit einem knappen 15:13 Sieg.

Im großen Finale warteten Din Candic und Burak Sahin (beide aus der 1d Klasse) auf die Favoriten aus der 2a Klasse, Ensar Icöz und Frederik Feuerstein. Unsere Erstklässler lieferten im Finale eine hohe Konzentration mit starken technischen Leistungen, damit sie die Zweitklässler mit einem 12:7 Sieg überraschten.

Ergebnisse:

1.       Platz: Burak Sahin – Din Candic

2.       Platz: Frederik Feuerstein – Ensar Icöz

3.       Platz: Linus Mayer – Lorenz Rhomberg

4.       Platz: Oguzhan Kaplan – Batuhan Basar

5.       Platz: Ianis Vafau – Laurin Sutterlüty

6.       Platz: Filip Stevic – Umut Capar

7.       Platz: Arda Ciraci – Hamza Deeb

8.       Platz: Marcos Villaneuva – Yetkin Akengin

9.       Platz: Helin Barulay – Elif Bagdatli

Ein Dankeschön an das „Team Freifach“, die als Veranstalter und Schiedsrichter eine tolle Arbeit leisteten, und eine herzliche Gratulation an alle Teilnehmer des Turniers! Noch mehr Bilder gibt's hier!